Teilnahmebedingungen Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH Osterkalender 2019

1. Gegenstand
Diese Teilnahmebedingungen regeln ausschließlich die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Driver Osterkalender “ der Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH, Höchster Straße 48-60, 64747 Breuberg (nachfolgend bezeichnet als “Veranstalter”) durch die Teilnehmer sowie die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmern erhobenen oder mitgeteilten Daten. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahme
Teilnahmeberechtigt ist jede geschäftsfähige natürliche Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, die sich frühestens am 29.03.2019 bis spätestens zum 21.04.2019 zum Gewinnspiel anmeldet. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters sowie Mitarbeiter von Kooperationspartnern, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Die Anmeldung und folgende Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über die Webseite (https://www.drivercenter.eu/de-de/osterkalender) und ist mit der vollständigen Anmeldung abgeschlossen. Die Teilnahme am „Driver Osterkalender“ Gewinnspiel erfolgt dann durch einloggen am jeweiligen Tag und öffnen des Kalender-Türchens (Gewinnspiel-Element) des jeweiligen Tages. Jede Türe kann durch einen Teilnehmer nur einmal geöffnet werden; jeder Teilnehmer nimmt an der darauffolgenden Verlosung einmal teil. Die Teilnahme am Gewinnspiel gibt jedem Teilnehmer bei Öffnen des jeweiligen Kalender-Türchens des Tages jeweils eine Gewinnchance auf den oder die jeweils im Feld „hinter der Kalendertüre“ ausgelobten Tagespreis(e). Bei dem Tagesgewinn kann es sich um einen oder mehrere Gegenstände gleichen Typs handeln, was am jeweiligen Tage bei Öffnen des Kalendertürchens ersichtlich ist Meldet sich ein Teilnehmer erst im Laufe des Gewinnspiels selbst an, zum Beispiel am 10.04., so kann er nur an den Tages-Gewinnspielen ab dem Tag seiner Anmeldung teilnehmen.

3. Ablauf des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel beginnt am 29.03.2019 und endet am 21.04.2019. Die Teilnahme am „Driver Osterkalender“ Gewinnspiel erfolgt dann durch einloggen am jeweiligen Tag und öffnen des Kalender- Türchens des jeweiligen Tages. Die Gewinner der Tagespreise werden sodann unter den Teilnehmern, die an diesen Tag teilgenommen haben, durch Losverfahren bestimmt. Die Gewinner werden sodann per Email benachrichtigt.

4. Gewinne und Gewinnermittlung
Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels werden folgende Gewinne verlost.

  • 4 Eventim Gutscheine
  • 2 Pirelli Strandtücher
  • 2 Autobild Jahresabos
  • 2 Autobild Testabos
  • 10 20 Euro Amazon.de Gutscheine
  • 10 Metzeler Caps
  • 2 Tagestickets für den Europapark
  • 2 Zwei Tagestickets + Hotelgutschein für den Europapark
  • 2 Pirelli Weekender
  • 1 Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer (Traumauto fahren)
  • 1 DRIVER Uhr
  • 4 ADAC GT-Masters Gutscheine
  • 2 Formel 1 Tickets für Hockenheim
  • 3 DRIVER Powerbanks
  • 1 Satz Metzeler Angel GT II Reifen
  • 2 Pirelli Trolley
  • 4 Tickets 24h Rennen am Nürburgring
  • 5 Inter Mailand Trikots (Größe L)
  • 4 VLN Erlebnistickets
  • 2 VLN VIP Pakete
  • 3 Pirelli Kalenderbücher
  • 6 Tickets Essener Motorshow
  • 5 Pirelli Trinkglassets
  • 1 Satz Kompletträder bis 18“

Von diesen 24 Tagespreisen – einer oder mehrere der genannten Gewinn-Gegenstände; die Anzahl wird am jeweiligen Tage ausgelobt– wird durch den Veranstalter jeweils ein Tagespreis „hinter den 24 Kalendertürchen versteckt“.

Die Gewinner werden sodann per Email benachrichtigt. Meldet sich der Teilnehmer nach zweifacher Aufforderung innerhalb angemessener Frist ( 14 Tage ) nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z.B. ungültige E-Mail-Adressen), ist der Veranstalter nicht verpflichtet, richtige Adressen auszuforschen.

Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de einlösbar. Gutscheine dürfen nicht weiter aufgeladen, weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Amazon.de haftet im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins nicht. Auf www.amazon.de/einloesen finden Sie die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen.

Für die Einlösung der Erlebnis-Geschenkbox „Traumauto fahren“ von Jochen Schweizer gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Jochen Schweizer GmbH, die unter www.jochenschweizer.de/agb eingesehen werden können.

5. Abwicklung
Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Ein Teilnehmer kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall rückt an seine Stelle – sofern möglich –der nächste Teilnehmer in der Gewinnerrangfolge nach. Andernfalls wird der Gewinn unter den insoweit berechtigten Teilnehmern per Losverfahren nach dem Zufallsprinzip neu vergeben. Die Übergabe der Gewinne wird individuell mit den Teilnehmern abgestimmt. Die Teilnehmer werden zeitnah per E-Mail an die angegebene E-Mail- Adresse über die Gewinne benachrichtigt und um Bestätigung gebeten. Meldet sich der Teilnehmer nach zweifacher Aufforderung innerhalb angemessener Frist ( 14 Tage ) nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z.B. ungültige E-Mail-Adressen), ist der Veranstalter nicht verpflichtet, richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben gehen zu Lasten der Teilnehmer. Der Gewinn stellt einen geldwerten Vorteil im Sinne von § 8 EStG dar und ist Bestandteil des steuerpflichtigen Einkommens. Jeder Gewinner ist verpflichtet, sich der ordnungsgemäßen Abgabe zu versichern.

6. Verfügbarkeit
Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Hierzu können technische Probleme, Regeländerungen oder Entscheidungen durch Plattformen wie Facebook gehören, falls das Gewinnspiel auf oder in Zusammenhang mit ihnen veranstaltet wird.

7. Haftung
Den Veranstalter trifft keine Haftung bei Fehlern bei der Übertragung von Daten, Diebstahl oder Zerstörung sowie unautorisiertem Zugang zu und Veränderungen an Teilnehmerdaten technischen Störungen jeglicher Art Beschädigungen des Computers eines Teilnehmers oder jeder anderen Person, die aufgrund der Teilnahme am Gewinnspiel entstanden sind. Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Vorbehaltlich haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

8. Vorzeitige Beendigung
Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel bei Vorliegen eines wichtigen Grundes zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen. Ein wichtiger Grund kann sich aus technischen Gründen, wie z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Anwendung oder aus rechtlichen Gründen ergeben.

9. Sonstiges
(a) Ein Gewinnersatz oder eine Barauszahlung sind ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.
(b) Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
(c) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(d) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Datenschutz Impressum Zurück zur Übersicht